Unsere Website ist so entworfen, dass Sie keine unpersönliche, vorgefertigte Antwort erhalten. Unsere Mitarbeiter gestalten die individuelle Ausarbeitung Ihrer Reise unter Berücksichtigung Ihrer Wünsche. Aus diesem Grund steht bei allen unseren Angeboten zuerst die Reiseanfrage, die Ihre persönlichen Angaben bezüglich Reisetermin und individueller Reisewünsche enthält. 

Ihre Reiseanfrage

Eine unverbindliche Reiseanfrage können Sie durch das Formular "Golfreisen Reiseanfrage" zukommen lassen. Gerne stehen wir Ihnen natürlich auch telefonisch bei weiteren Fragen oder Wünschen zur Verfügung.
Je mehr Informationen Sie uns bei Ihrer Anfrage mitteilen, umso besser können wir unser Angebot für Sie ausarbeiten. Wenn Ihre Wünsche und Bedürfnisse aufgenommen sind, unterbreiten wir Ihnen unser Angebot. Anfragen mit einem bestimmten Reisedatum werden mit garantierten Preisen angeboten, dabei bieten wir die für Sie günstigste Variante an. Es gelten die Preise des Angebotes, die mit der Buchung noch einmal bestätigt werden. Anfragen mit unbestimmtem Reisedatum bieten wir auf der Basis von Richtpreisen an.

Ihr Angebot

Ihre Anfrage wird überlicherweise innerhalb von 24-48 Stunden beantwortet werden. Sollte die Ausarbeitung etwas längere Zeit beanspruchen, geben wir Ihnen auf jeden Fall einen Zwischenbescheid. 

Ihr Buchungsauftrag

Daraufhin erstellen wir mit Ihren Angaben eine Reiseanmeldung und senden Ihnen diese zur Unterschrift zu. Bitte berücksichtigen Sie hierbei, dass wir aufgrund von sich teilweise stündlich ändernder Flugpreise eine sehr zeitnahe Bestätigung von Ihnen benötigen. Sollten gewisse Reiseleistungen zu dem Ihnen angebotenen Preis zum Zeitpunkt Ihrer Unterschrift nicht mehr realisierbar sein, so werden wir uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen um Ihre Reise interessengerecht anzupassen.

Reiseunterlagen

Nach erfolgter unterschriebener Rücksendung per Fax oder Auftrag per Email erhalten Sie von uns per Post eine Reisebestätigung/Rechnung. Diese stellt Ihre verbindliche Reiseanmeldung dar. Ihre Reiseunterlagen erhalten Sie ca. 2-3 Wochen vor Reisebeginn.

Golfgepäck

Viele Fluggesellschaften befördern innerhalb der Freigepäcksgrenze Ihre Golfausrüstung ohne Zusatzkosten. In der Regel wird das Golfgepäck von uns bei Ihrer Fluggesellschaft angemeldet, wenn es anmeldepflichtig ist. Einige Fluggesellschaften gehen jedoch dazu über, für die Beförderung von Golfausrüstungen gebühren zu erheben. Sofern solche Gebühren anfallen, sind diese nicht Bestandteil des Reisepreises und müssen von Ihnen separat am Schalter der jeweiligen Airline entrichtet werden.