05.-12.06.2022

Die aktuelle Situation hat bei vielen den Ruf nach unseren beliebten Hausboottouren wieder lauter werden lassen. Verständlicherweise, wie wir meinen, denn diese Reisen waren zu Recht unsere Highlights im Gruppenreisenprogramm. Gemächlich schippert man auf geräumigen schwimmenden Häusern den Brenta Kanal entlang von Golfplatz zu Golfplatz, von Städtchen zu Städtchen. Für die Nacht wird dort angelegt, wo es einem gerade am besten gefällt. 

Tatsächlich geht es hier nicht nur um den Reiz einer völlig neuen Perspektive, die sich einem mit dem Blick vom Wasser hinauf in die Landschaft erschließt. Die gemächliche Geschwindigkeit der Reise lässt plötzlich Blicke zu, die man sonst aus dem (Miet)wagen heraus niemals haben könnte. Es ist ein wahrhaftiger Kursus in Entschleunigung, der einem hier geboten wird, der eine Reise wieder zu einer solchen werden lässt, fernab von Worten wie "Transfer" oder "Anreise".  Abends ankern die Boote in kleinen Naturhäfen und Buchten und man verpflegt sich entweder in lokalen Trattorien oder köchelt sich selbst was zusammen in der liebevoll ausgestatten Schiffs-Pantry.

 

Klar, man könnte die Highlights aufzählen, was wo wann besucht und gesehen und gespielt wird. Aber das fasziniernde an dieser Art des Reisens sind vor allen die Dinge, die man neben dem Golf spielen erlebt. Romane könnten wir schreiben über alle Erlebnisse....

 

Die Fahrt in der Lagune von Venedig ist ein ganz besonderes Erlebnis. Ganz ohne Bootsführerschein ist dies für jederman möglich und hat so manchen unserer Teilnehmer sprachlos werden lassen. Selbstverständliche bekommen Sie am Abfahrthafen eine ausgiebige Einführung ins Hausboot fahren bevor Sie selbst als Bootskapitän das Ruder übernehmen.

 

Los geht unsere gemeinsame Fahrt in Chioggia nach Venedig, welches Sie in Eigenanreise erreichen. Von hier passieren wir die  Fischerdörfer Pellestrina und Malamocco bevor wir die La Serenissima erreichen. Venedigs  Markusplatz, der Dom und Dogenpalast ziehen an uns vorüber. Wir besuchen die Inseln Murano und Burano, in Burano können wir für die Nacht anlegen und diese wunderbare kleine Insel den Abend über genießen. Wenn die Tagestouristen die kleine Insel verlassen, entwickelt sich die Insel zu einem ganz besonderen, fast mystischen Ort.

 

Datum
Preis p.P
EZZ
Anfragen
05.-12.06.2021
in Kürze
in Kürze

, , ,


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage